Tips und Tricks

Ausrüstung

  • Reißverschluss mit Seife oder Kerzenstumpen schmieren.
  • Wenn der Griff am Reißverschluss fehlt, lässt er sich sehr gut durch eine Büroklammer oder einer Sicherheitsnadel ersetzen
  • Mehrwegflaschen für Wasser nehmen. Sie sind deutlich leichter als Sigg-Alu-Flaschen. Man sieht was und wie viel darin ist und sind dicht.
  • Bei Kälte kann man das restliche heiße Wasser vom Kaffee kochen nutzen und in eine SIGG-Flasche füllen. Dann die Flasche in den Isolationsbeutel stecken und man hat eine super Wärmflasche.
  • Trinkflaschen lassen sich mit Backpulver säubern
  • Leere Zahnpastatuben kann man ausspülen und mit einer Spritze befüllen mit z.B. Flüssigseife, Honig oder anderen Dingen.
  •  

  • Filmdosen lassen sich als gute luftdichte Behälter nutzen, z.B. für Gewürze. Sie sind lebensmittelecht. Man kann auch Streichhölzer wasserdicht verpacken

  • Ich habe einen super Eierbehälter für unterwegs gefunden. Wenn ihr interessiert seit, könnt ihr euch den bei www.osthits.de bestellen.

  • Wenn man ein großes Mousepad zu Hause herumliegen hat, welches man nicht mehr braucht, kann man es als Sitzunterlage nutzen

Feuer

  • Birkenrinde ist ein guter Anzünder. Sie brennt auch nass.

Messer (Schweizer Taschenmesser)

Reinigen des Taschenmessers

Die mit Fruchtzucker verklebten Klingen im warmen Wasser hin und her bewegen.

Nach dem Trocknen sollten die Reibstellen geölt werden.

Schärfen des Messers mit dem Schärfstein

Nachschärfen mit Abziehstein beidseitig im Winkel von 15°-20°.

Batteriewechsel

Uhr kräftig auf Tisch aufschlagen bis Batterie herausfällt

Camping

  • Für Licht im Zelt nimmt man ein Stück von selbstklebendem Klettverschluss und klebt ihn oben ans Innenzelt an, das andere Stück an eine kleine Taschenlampe.
  • Geben Sie ein paar Tropfen Antimücken-Öl in ein Teelicht. Das funktioniert genauso gut wie die teuren Spezialkerzen
Kochen
  • Vor dem Kochen sollte man den Topfboden mit Seife einreiben. Nach dem Kochen lässt sich der Topf ganz leicht reinigen.
  • Ein kleine Ast von einem Nadelbaum der auf dem Boden liegt, kann sehr gut zum Topf säubern genutzt werden. Oder mit feinem Sand der wie ein Scheuermittel funktioniert

[Home] [Ausrüstung] [Orientierung] [Wandern] [Wetter] [Ernährung] [Outdoorküche] [Wasser] [Hygiene] [Camping] [Erste Hilfe] [Tips und Tricks] [Morsecode]